Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Folgenschwerer ...

14.11.2016 - 15:15:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Folgenschwerer .... Folgenschwerer Unfall in Wilhelmshaven - Polizei bittet um Mithilfe

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Wie die Polizei bereits mitteilte, kam am Samstagabend, 12.11.16, es gegen 18.30 Uhr auf der Friedenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Zu dieser Zeit überquerte ein 81-jähriger Fußgänger in Höhe der Nordfrost-Arena die Fahrbahn und wurde auf der Fahrbahn von einem Pkw Opel erfasst. Der schwerverletzte Fußgänger wurde ins Krankenhaus gebracht, am Sonntag ist er seinen schweren Verletzungen erlegen, die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Da zur Unfallzeit aufgrund einer sportlichen Veranstaltung in der Nordfrost-Arena erheblicher Fahrzeugverkehr auf der Friedenstraße Richtung Osten unterwegs war, bittet die Polizei zur Klärung der näheren Umstände um Zeugenaussagen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!