Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Erstinformation: ...

12.07.2017 - 23:06:58

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Erstinformation: .... Erstinformation: Todesfall in Wilhelmshaven - ungeklärte Todesursache - die Polizei nimmt die Ermittlungen auf

Wilhelmshaven - In den späten Nachmittagsstunden des 12.07.17 wurde der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland ein Todesfall in einer Wohnunterkunft im Wilhelmshavener Stadtteil Heppens gemeldet. Die Umstände des Todes sind noch unklar; gegenwärtig kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Todeseintritt durch Fremdeinwirkung herbeigeführt wurde. Bei der Toten handelt es sich um eine 32-jährige Bewohnerin der Unterkunft. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die zuständige Staatsanwaltschaft in Oldenburg informiert. Die Obduktion ist für den 13.07.17 ab 10.30 Uhr angesetzt. Bitte sehen Sie gegenwärtig von Nachfragen ab, wir werden zeitnah zu weiteren Erkenntnisse nachberichten.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!