Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Einladung für ...

16.03.2017 - 17:31:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Einladung für .... Einladung für Medienvertreterinnen und Medienvertreter - Begleiten Sie eine Verkehrskontrolle durch Praktikantinnen und Praktikanten mit dem Schwerpunkt Rückhaltesysteme

Wilhelmshaven - Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

am Freitag, 17.03.2017 führt die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland einen Praktikumstag für die Studierenden der Polizeiakademie durch.

Die Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärter werden durch Beamte der Verfügungseinheit und dem Ausbildungsbereich begleitet und verschiedene Verkehrskontrollen durchführen.

Die Kontrollen sind in die landesweite TISPOL Kontrolle Seatbelt, mit dem Schwerpunkt der Kontrolle der Personensicherung vor Schulen und der Kontrolle der Rückhaltesysteme eingebunden.

Anlässlich der geplanten Verkehrskontrollen möchte ich Sie gerne einladen, diese Aktion zum Thema Verkehrssicherheitsarbeit medial zu begleiten.

Sie erhalten die Möglichkeit, an zwei fest eingerichteten Kontrollstellen 'live' dabei sein zu können.

Von 07.30 - 08.15 Uhr werden u.a. an der Ubbostraße vor der Grundschule und von 09.30 - 12.00 Uhr in der Gökerstraße, bei der Nordseestation Kontrollen durchgeführt.

Tim Bachem, Beamter in der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland wird Ihnen zusammen mit den Praktikanten nähere Einzelheiten zur Verkehrssicherheitsarbeit und zu dem Praktikumstag erläutern und Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Sie erhalten ausreichend die Möglichkeit für Bildaufnahmen und O-Tönen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!