Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Dritte ...

23.05.2017 - 14:36:49

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Dritte .... Dritte Nachtragsmeldung zum Tötungsdelikt in Varel - Einsatz von Polizeitauchern

Wilhelmshaven - varel. Wie die Polizei bereits mitteilte, kam es am Sonntag, 14.05.2017, in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Büppel zu einem Tötungsdelikt. Seit Dienstagnachmittag, 16.05.2017, sitzen zwei Jugendliche (beide aus Varel) in Untersuchungshaft. Der Haftrichter hatte nach erfolgtem Antrag durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg die Untersuchungshaft der 14-Jährigen und des 15-Jährigen wegen dringenden Tatverdachts des gemeinschaftlich begangenen Mordes angeordnet.

Im Rahmen der weiter andauernden Ermittlungen kam es zum Einsatz von Polizeitauchern, welche die Leeke nach möglichen Beweismitteln absuchten. Hierbei wurden diverse Gegenstände gefunden, von denen derzeit noch nicht gesagt werden kann, ob diese im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten. Insoweit dauern die Untersuchungen an.

Weitere Details des laufenden Ermittlungsverfahrens können derzeit nicht bekannt gegeben werden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!