Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Drei ...

14.12.2016 - 19:10:44

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Drei .... Drei Tageswohnungseinbrüche in Wilhelmshaven - Täter flüchteten mit einem schwarzen VW Golf mit Bremer Kennzeichen - Polizei bittet um Hinweise

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am Dienstag, 13.12.2016, kam es in Wilhelmshaven zu zwei versuchten Tageswohnungseinbrüchen. Gegen 18:00 Uhr stellte ein Zeuge am Nachbarhaus im Marie-Curie-Weg zunächst Geräusche und schließlich beim näheren Hinsehen zwei männliche Personen fest, die nach seinem Ansprechen zu Fuß flüchteten. Die Täter seien anschließend über den Marie-Curie-Weg in südwestliche Richtung geflohen. Der Zeuge und seine Ehefrau eilten den beiden Tätern nach und sahen, dass die beiden Täter zu einem schwarzen Pkw, VW Golf mit einem Bremer Kennzeichen liefen, der in der Knud-Rasmussen-Straße / Ecke Otto Lilienthal-Weg geparkt war. Die beiden Zeugen verfolgten die Täter, die jedoch in Richtung des Ehepaares Reizgas versprühten und ihre Flucht nicht verhindert werden konnte.

Beide ca. 185 cm großen Täter trugen zur Tatzeit dunkle Oberbekleidung und sollen zwischen 18 und 25 Jahre alt gewesen sein.

In der Zeit von 16:30 - 18:50 Uhr kam es in der Butjadinger Straße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Dort haben bislang unbekannte Täter ein Fenster aufgehebelt.

Außerdem stellte eine Zeugin, Nachbarin eines Einfamilienhauses aufgrund einer zerbrochenen Fensterscheibe im Tommaweg einen Einbruch fest. Hier nutzten die Täter am Montag, 12.12.2016, in der Zeit von 15:00 - 17:30 Uhr die Abwesenheit der Bewohner aus, um in das Haus zu gelangen.

In beiden Fällen können derzeit keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung "Jeder Hinweis kann wichtig sein, betont Andrea Papenroth, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland. "Eine aufmerksame Nachbarschaft ist die beste soziale Kontrolle! Wenn Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Wohngebieten, bei Ihrem Nachbarn feststellen, rufen Sie die Polizei!"

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!