Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Brand eines ...

12.07.2017 - 16:51:27

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Brand eines .... Brand eines Stallgebäudes in Sande - aufmerksame Zeugen verhinderten Schlimmeres - die Milchkühe konnten gerettet werden

Wilhelmshaven - sande. Am frühen Mittwochmorgen, 12.07.2017, bemerkte gegen 05:10 Uhr ein aufmerksamer Zeuge in Sande , Altgödens, eine starke Rauchentwicklung, als dieser mit seinem Fahrzeug die B 436 aus Richtung Sande kommend, in Fahrtrichtung Friedeburg befuhr. Bei einer näheren Inaugenscheinnahme bemerkte der Zeuge, dass ein Stall in Brand geraten war und informierte sofort über Notruf die Polizei.

Ein weiterer Zeuge, der zur Meldezeit auch die B 436 aus Richtung Sande kommend, in Fahrtrichtung Friedeburg befuhr, wurde auch auf die starke Rauchentwicklung aufmerksam.

Da er den Geschädigten kennt, suchte er diesen persönlich auf, um ihn über den Stallbrand zu informieren und halt im Anschluss das zur Brandzeit im Stall befindliche Vieh zu evakuieren. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten stand das Stalldach bereits in Flammen, das im Stall befindliche Vieh (Milchkühe) konnte gerettet werden.

Bei der ersten Inaugenscheinnahme wurde festgestellt, dass ca. 20- 30 m² der Dachfläche, bestehend aus Ziegeln, sowie das darunter befindliche Gebälk eingestürzt war bzw. beschädigt wurde. Neben der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr Gödens mit 17 Einsatzkräften vor Ort. Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 40000- 50000 beziffern, Personen wurden nicht verletzt.

Der Brandort wurde beschlagnahmt, die Brandursachenermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!