Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Radfahrer verletzt ++ ...

19.05.2017 - 14:36:46

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Radfahrer verletzt ++ .... ++ Radfahrer verletzt ++ Unfallfahrerin alkoholisiert ++ Zusammenstoß mit Straßenbahn ++

Landkreis Osterholz - Radfahrer verletzt

Ritterhude. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bremer Landstraße (B74) wurde am Donnerstag, gegen 7:30 Uhr, ein Radfahrer verletzt. Ein 47-jähriger VW-Fahrer wollte von der Grünen Straße auf die B74 einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des 37-jährigen Radfahrers, der hier auf dem Radweg unterwegs war. Bei dem Versuch, dem Auto auszuweichen, stürzte der Zweiradfahrer, wobei er leichte Verletzungen erlitt. Gegen den Autofahrer ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Unfallfahrerin alkoholisiert

Osterholz-Scharmbeck. Auf der Osterholzer Straße (K45) kam es am Donnerstag, gegen 14 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr auf einen vor ihr abbremsenden Suzuki auf, in dem eine 55-Jährige am Steuer saß. Die 55-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen, an den Autos entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Da die 36-Jährige alkoholisiert war, wurde ihr Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Lilienthal. In Höhe der Einmündung zur Grimmstraße kam es am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, auf der Falkenberger Landstraße (L133) zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Straßenbahn. Eine 48-jährige Fahrerin eines Citroens wollte an dieser Stelle wenden, wobei sie jedoch die herannahende Straßenbahn übersah. Durch den folgenden Zusammenstoß mit der Linie 4 wurden die Autofahrerin sowie ihr 22-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sachschaden entstand an beiden Fahrzeugen, der Pkw war allerdings nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf rund 17.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de