Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ manipulierter ...

11.04.2017 - 13:42:09

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ manipulierter .... ++ manipulierter Motorroller ++ Handyverstöße ++ Fahrzeugführer unter Drogen ++

Landkreis Verden - Verden. Beamte der Polizei Verden kontrollierten am Montagabend gegen 22:20h einen auf der "Hamburger Straße" fahrenden Motorroller. Der 16-jährige Fahrzeugführer aus Langwedel konnte den Beamten lediglich eine "Mofa-Prüfbescheinigung" an Stelle eines Führerscheines vorlegen, so dass er lediglich Roller mit einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h führen darf. Durch Manipulationen am Roller erreichte dieser jedoch eine erheblich höhere Geschwindigkeit, so dass die Prüfbescheinigung nicht mehr ausreichte. Gegen den 16-jährigen wurde eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis gefertigt und der Motorroller für weitergehende technische Untersuchungen sichergestellt.

Autobahnen BAB 1 und BAB 27 im Landkreis Verden. Im Verlaufe des Montagmittags stellten Beamte der Autobahnpolizei Langwedel innerhalb kurzer Zeit bei drei Fahrzeugführern fest, dass diese verbotswidrig ein Mobiltelefon bedienten. Bei den kontrollierten Fahrzeugen handelt es sich um zwei Sattelzüge und einen Pkw. Da in diesen Fällen die Fahrzeugführer aus dem Ausland kamen wurde jeweils eine Sicherheitsleistung von 85,- Euro einbehalten.

Achim/Oyten. Gleich bei zwei kontrollierten Fahrzeugführen wurden am Montag festgestellt, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln die Fahrzeuge steuerten. Gegen 10:15h kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Achim einen VW-Transporter auf der Embser Landstraße. Dessen 48-jähriger Fahrzeugführer aus Achim wurde positiv auf Marihuana getestet. Gegen Mitternacht kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Langwedel einen in Schweden zugelassenen Pkw Audi auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Hamburg. Der 34-jährige schwedische Fahrzeugführer wurde positiv sowohl auf Marihuana als auch auf Kokain getestet. Bei beiden Männern wurden Blutproben entnommen und die Weiterfahrt untersagt, der Schwede musste für das zu erwartende Ordnungswidrigkeitenverfahren eine hohe dreistellige Sicherheitsleistung hinterlegen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Verden/Osterholz Pressestelle Boris Koch Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!