Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Korrektur einer ...

14.11.2016 - 14:10:50

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Korrektur einer .... ++ Korrektur einer Pressemitteilung vom Wochenende: Einbruch in Musikschule an der Jacob-Frerichs-Straße ++

Landkreis Osterholz -

Einbruch in Musikschule an der Jacob-Frerichs-Straße Osterholz-Scharmbeck. Am vergangenen Wochenende brach ein unbekannter Täter nicht wie irrtümlich von der Polizeiinspektion Verden/Osterholz zunächst mitgeteilt in die Kreismusikschule, sondern in die Musikschule an der Jacob-Frerichs-Straße ein. Am Freitagnachmittag wurde die Tat bemerkt. Der Täter war in ein Büro eingebrochen, wo er schließlich Bargeld erbeutete. Die Polizei Osterholz bittet unter der Telefonnummer 04791/3070 um sachdienliche Hinweise.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 Mobil: 0152 / 56 88 06 04 E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de