Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Korrektur einer ...

14.11.2016 - 14:10:50

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Korrektur einer .... ++ Korrektur einer Pressemitteilung vom Wochenende: Einbruch in Musikschule an der Jacob-Frerichs-Straße ++

Landkreis Osterholz -

Einbruch in Musikschule an der Jacob-Frerichs-Straße Osterholz-Scharmbeck. Am vergangenen Wochenende brach ein unbekannter Täter nicht wie irrtümlich von der Polizeiinspektion Verden/Osterholz zunächst mitgeteilt in die Kreismusikschule, sondern in die Musikschule an der Jacob-Frerichs-Straße ein. Am Freitagnachmittag wurde die Tat bemerkt. Der Täter war in ein Büro eingebrochen, wo er schließlich Bargeld erbeutete. Die Polizei Osterholz bittet unter der Telefonnummer 04791/3070 um sachdienliche Hinweise.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 Mobil: 0152 / 56 88 06 04 E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!