Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++Feuerwehr löscht ...

17.07.2017 - 13:52:03

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++Feuerwehr löscht .... ++Feuerwehr löscht brennende Mülltonne++Ermittlungen nach Unfallflucht++

Landkreis Osterholz - Feuerwehr löscht brennende Mülltonne Lilienthal. Ein aufmerksamer Taxifahrer hat am frühen Sonntagmorgen um kurz nach vier Uhr an der Trupermoorer Landstraße eine brennende Mülltonne entdeckt. Wodurch die Mülltonne in Brand geraten ist, ist unklar. Anwohner sowie Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lilienthal löschten den Brand. Nennenswerter Schaden enstand nicht.

Ermittlungen nach Unfallflucht Schwanewede. Die Schwaneweder Polizei sucht nach einem noch unbekannten Autofahrer, der in der Nacht zu Montag im Molkereiweg auf einer Länge von etwa zehn Metern einen Metallzaun beschädigt hat und anschließend geflüchtet ist. Der Wagen des Unfallverursachers dürfte im Bereich der Beleuchtungseinrichtungen beschädigt sein. Zur Identität des Fahrers gibt es bislang keine Angaben. Die Polizei geht davon aus, dass er sich nach dem Unfall einige Minuten an der Unfallstelle aufgehalten hat, um Spuren zu beseitigen. Die Beamten haben Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher geben können oder den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04209/914690 an die Polizeistation in Schwanewede zu wenden.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Pressestelle Jürgen Menzel Telefon: 04231/806-104 Mobil: 0152 /56 88 06 04 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de