Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++Einbruch in ...

17.07.2017 - 13:47:28

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++Einbruch in .... ++Einbruch in Stadtwaldfarm++Akribische Suche nach Diebesgut++Alkoholisierter Mofafahrer kommt zu Fall++Fahranfängerin verletzt sich leicht++

Landkreis Verden - Einbruch in Stadtwaldfarm Verden. Bislang unbekannte Diebe sind im Verlauf des letzten Wochenendes in die Räumlichkeiten der Stadtwaldfarm am Bürgerpark gewaltsam eingebrochen und haben sämtliche Räume nach vorhandenen Wertgegenständen durchsucht. Dabei richteten die Täter beträchtlichen Schaden an. Unklar ist allerdings noch, ob bei dem Einbruch auch etwas entwendet wurde. Eine genaue Bestandsaufnahme steht noch aus. Nach den Feststellungen der Polizei dürfte sich der Einbruch zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen ereignet haben. Zeugen, die in dem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld der Stadtwaldfarm beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04231/8060 an die Polizeiinspektion Verden/Osterholz zu wenden.

Akribische Suche nach Diebesgut Achim. Ganz akribisch haben bislang unbekannte Diebe im Verlauf des letzten Wochenendes ein Einfamilienwohnhaus in der Espenstraße nach Diebesgut durchsucht. Noch steht nicht fest, ob dabei auch etwas entwendet wurde. Durch das gewaltsame Eindringen entstand an dem Wohnhaus ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Täter gelangten durch ein Fenster im Obergeschoss in das Gebäude. Die Achimer Polizei bittet etwaige Zeugen, die zwischen Samstag- und Sonntagvormittag in der Espenstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.

Alkoholisierter Mofafahrer kommt zu Fall Dörverden. Beim Befahren der Bundesstraße 215 von Verden in Richtung Dörverden hat ein 65-jähriger Mofafahrer am Sonntagmittag die Kontrolle über sein motorisiertes Zweirad verloren und ist damit in den Seitengraben gestürzt. Zwar blieb der 65-Jährige bei dem Sturz unverletzt, allerdings stellten Polizeibeamte bei der Aufnahme des Sachverhalts Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Soforttest am Alcomaten ergab einen Wert von rund 2,4 Promille. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Fahranfängerin verletzt sich leicht Dörverden. Leichte Verletzungen hat am Sonntagabend eine 18-jährige Fahranfängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Ahneberger Straße. Vermutlich infolge Unachtsamkeit kam die junge Frau mit ihrem VW Polo von der Straße ab und touchierte einen Baum. An ihrem Pkw entstand Totalschaden. Durch herumfliegende Glassplitter zog sich die 18-Jährige leichte Verletzungen zu, so dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Die Höhe des entstandenen Schadens wird von der Polizei mit rund 2000 Euro angegeben.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Pressestelle Jürgen Menzel Telefon: 04231/806-104 Mobil: 0152 /56 88 06 04 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!