Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Stralsund / Polizei bittet nach ...

15.11.2017 - 11:07:14

Polizeiinspektion Stralsund / Polizei bittet nach .... Polizei bittet nach Einbruchsdiebstahl in Bergen um Zeugenhinweise

Bergen - In der vergangenen Nacht wurde der Polizei in Bergen ein Einbruchsdiebstahl in der Nonnenseestraße in Bergen gemeldet.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die bislang unbekannten Täter zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr (15.11.2017) offenbar gewaltsam Zutritt zu einem Tank Shop eines Einkaufsmarktes und entwendeten Tabakware verschiedener Marken. An der Eingangstür entstand augenscheinlich aufgrund des gewaltsamen Eindringens hoher Sachschaden. Der Schaden insgesamt wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund befanden sich zur Spurensicherung im Einsatz. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei in Bergen um Unterstützung und Hinweise von Zeugen. Wer etwas Auffälliges im Bereich des Shops in der Nonnenseestraße zur o.g. Zeit gesehen hat oder Angaben zu Personenbewegungen machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03838 / 8100 im Polizeihauptrevier Bergen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka Pflüger Telefon: 03831/245-411 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!