Obs, Polizei

Polizeiinspektion Stade / Unbekannte entwenden Radlader von ...

17.11.2016 - 10:50:54

Polizeiinspektion Stade / Unbekannte entwenden Radlader von .... Unbekannte entwenden Radlader von Bliedersdorfer Firmengelände, Einbrecher schlagen fünfmal im Landkreis zu

Stade - 1. Unbekannte entwenden Radlader von Bliedersdorfer Firmengelände

Unbekannte Diebe sind in der Zeit von Montag, 17:00 h bis Mittwoch, 15:00 h in Bliedersdorf im Postmoor auf das Firmengelände eines dortigen Garten- und Landschaftsbaubetriebes gelangt, nachdem sie vorher den Grundstückszaun an der Rückseite aufgeschnitten hatten.

Auf dem Gelände ist es ihnen dann gelungen einen Radlader zu knacken, kurz zu schließen und diesen dann anschließend auf ein passendes Transportfahrzeug aufzuladen.

Mit der Beute konnten die Diebe dann unerkannt entkommen.

Der Knickgelenk-Radlader der Marke Gehl340 hat einen Neuwert von ca. 32.000 Euro.

Hinweise auf die Diebe und den Verbleib des Radladers bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

2. Einbrecher schlagen fünfmal im Landkreis zu

Unbekannte Tageswohnungseinbrecher haben im Landkreis wieder fünfmal zugeschlagen.

In Jork in der Schützenstraße sind die Täter am gestrigen Mittwoch zwischen 07:30 h und 11:00 h nach dem Aufbrechen eines Fensters in die Räumlichkeiten des Schützenhauses Estebrügge in der Buxtehuder Straße eingedrungen und haben das Objekt durchsucht, Was dabei genau erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht fest, der Schaden dürfte zunächst auf mehrere tausend Euro zu beziffern sein.

Der zweite Tatort in Jork lag in der Straße "An den Wettern". Hier sind Einbrecher zwischen 10:50 h und 11:50 h nach dem Aufhebeln eines Fensters in ein dortiges Einfamilienhaus eingestiegen und haben mehrere Räume und Möbelstücke durchsucht.

Mit Schmuck als Beute konnten sie dann anschließend unerkannt flüchten. Der Schaden wird hier mit mindestens mehreren hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Jork unter der Rufnummer 04162-912970.

In Apensen in der Bahnhofstraße sind Unbekannte zwischen 16:55 h und 17:35 h auf ein Grundstück eines Einfamilienhauses gelangt und haben an der Gebäuderückseite ein Kellerfenster aufgehebelt.

So ins Innere gelangt, wurden dann die Innenräume durchsucht und dabei Schmuck, Bargeld und eine Aktentasche entwendet.

Der Schaden wird auch hier auf mindestens mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Apensen unter 04167-536.

In Buxtehude in der Altländer Straße sind unbekannte Tageswohnungseinbrecher zwischen 17:30 h und 18:00 h an der Gebäuderückseite eines Mehrfamilienhauses über eine Holzkiste auf den Balkon einer dortigen Wohnung gestiegen und haben dann die Balkontür aufgehebelt.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung wurde eine Kamera und Parfüm entwendet und ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro hinterlassen.

Der zweite Tatort in Buxtehude lag in der Gravensteiner Straße. Hier sind Unbekannte zwischen 16:30 h und 19:00 h auf das Grundstück eines Einfamilienhauses gelangt und haben die Kellertür aufgehebelt.

Was bei der anschließenden Durchsuchung tatsächlich erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht fest, bisher fehlt lediglich eine Schachtel Zigaretten aus dem Flurbereich.

Der Schaden beträgt dennoch über 100 Euro bisher.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

OTS: Polizeiinspektion Stade newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59461 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59461.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade Pressestelle Rainer Bohmbach Telefon: 04141/102-104 E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!