Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Rotenburg / Einbrecher in Büro entwenden ...

25.09.2017 - 14:31:44

Polizeiinspektion Rotenburg / Einbrecher in Büro entwenden .... Einbrecher in Büro entwenden Bargeld++Alarmanlage vertreibt Einbrecher ++Einbrecher in Schützenhaus++PKW-Aufbruch auf Bullenseeparkplatz++Einbrüche in Einfamilienhäuser

Rotenburg - Einbrüche in Einfamilienhäuser

Ostervesede/Vahlde. Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser wurden der Polizei im Landkreis am Wochenende angezeigt. In der Vahlder Dorfstraße drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus ein, indem sie eine rückwärtige Tür zum Haus aufbrachen. Hier durchsuchten sie die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck. Anschließend entfernten sich die Einbrecher unerkannt vom Tatort. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagnachmittag 16.00 Uhr und Samstagnachmittag 15.00 Uhr. Zu einem weiteren Einbruch kam es zwischen Freitagabend,18.00 Uhr und Samstagnachmittag,17.30 Uhr in Ostervesede. Dort in der Benkeloher Straße brachen Einbrecher ein Fenster eines Wohnhauses auf. So gelangten sie in das Einfamilienhaus und durchsuchten die Räume. Ob die Täter Diebesgut mitgehen ließen, ist nicht bekannt.

PKW-Aufbruch auf Bullenseeparkplatz

Rotenburg. Am Samstagmittag, zwischen 11.00 Uhr und 13.15 Uhr, brachen unbekannte Täter die Beifahrertür eines PKW Renault Twingo auf. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Naherholungsgebiet "Bullensee" abgestellt. Die Täter entwendeten aus dem PKW eine Handtasche, in der sich u.a. etwas Bargeld befand.

Einbrecher in Schützenhaus

Bremervörde. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Schützenhaus in Hönau-Lindorf ein. Die Einbrecher durchsuchten die Räume und entwendeten einige vorgefundene Elektrogeräte und diverse Getränke. Schußwaffen fielen den Tätern nicht in die Hände.

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Zeven. Am frühen Samstagmorgen, um 03.40 Uhr, versuchten unbekannte Täter in einen Einkaufsmarkt am Vitus-Platz einzubrechen. Hierbei lösten sie jedoch die Alarmanlage aus und flüchteten ohne Diebesgut unerkannt vom Tatort.

Einbrecher in Büro entwenden Bargeld

Zeven. Bargeld fiel den Tätern in die Hände, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Haus in der Straße Mückenburg eindrangen. Die Einbrecher hatten zunächst eine Kellertür aufgebrochen, um in das Objekt zu gelangen. Hier durchsuchten sie gezielt die Büroräume einer Firma und entwendeten vorgefundenes Bargeld aus einer Geldkassette.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Thomas Teuber Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de