Obs, Polizei

Polizeiinspektion Rostock / Minderjährige Brüder in Rostock ...

23.06.2017 - 17:26:33

Polizeiinspektion Rostock / Minderjährige Brüder in Rostock .... Minderjährige Brüder in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Rostock - Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Brüdern:

Jendrik-Lukas Borkowski (9 Jahre),

Jeremy-Michael Borkowski (11 Jahre) und

Jerome Borkowski (15 Jahre).

Die drei Brüder wurden zum letzten Mal am Donnerstag, den 22.06.2017 gegen 21:00 Uhr im Kinder- und Jugendnotdienst im Rostocker Hafenbahnweg 18 gesehen und sind seitdem unbekannten Aufenthalts.

Bekleidung:

-Jendrik-Lukas Borkowski: dunkle knielange Hose , rotes T-Shirt, schwarze Schuhe der Marke Adidas

-Jeremy-Michael Borkowski: dunkle knielange Hose , dunkles T-Shirt, Basecap, schwarze Schuhe der Marke Nike

Jerome Borkowski: dunkle knielange Hose

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung. Wer hat die vermissten Brüder seit ihrem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstr. 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108765 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108765.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeiinspektion Rostock Pressestelle Dörte Lembke 18057 Rostock Ulmenstr. 54 Telefon: 0381/4916-3040 E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de