Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Wallenhorst: Nach tödlichem ...

24.04.2017 - 16:31:53

Polizeiinspektion Osnabrück / Wallenhorst: Nach tödlichem .... Wallenhorst: Nach tödlichem Verkehrsunfall- Fahrer gab sich zu erkennen

Wallenhorst - Am frühen Samstagmorgen verunglückte ein mit fünf Personen besetzter Pkw in der Straße Finkennest. Bei dem Unfall wurde ein 31-jähriger Mann tödlich und die weiteren Insassen zum Teil schwer verletzt. Von den vier jungen Männern konnten bis auf einen 27-Jährigen alle wieder das Krankenhaus verlassen. Wer zum Zeitpunkt des Unfalls am Lenkrad des Suzuki gesessen hat, war bislang unbekannt. Heute Morgen hat sich einer der Insassen bei der Polizei gemeldet und sich als Fahrer zu erkennen gegeben.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!