Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Grundstückshecke nach ...

06.12.2016 - 17:20:45

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Grundstückshecke nach .... Melle - Grundstückshecke nach Unfall beschädigt - Verursacher flüchtet

Melle - In der Zeit von Montagabend (18.30 Uhr) bis Dienstagmorgen (08.30 Uhr) kam es Am Wulberg zu einer Unfallflucht. Ein Unbekannter befuhr die Straße in Richtung Westerhausener Straße. Nach einer Linkskurve, in Höhe der Hausnummer 9, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Hecke und beschädigte diese auf einer Länge von etwa sechs Metern. Ohne sich um den angerichteten Schaden von geschätzten 2.000 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seinen Weg fort. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeugführer geben können, sich zu melden. Telefon 05422/920600.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!