Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Georgsmarienhütte: ...

01.11.2016 - 20:00:22

Polizeiinspektion Osnabrück / Georgsmarienhütte: .... Georgsmarienhütte: Frontalzusammenstoß- zwei Personen leicht verletzt

Georgsmarienhütte - Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von mindestens 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der Malberger Straße ereignete. Der Fahrer eines Skoda war gegen 15.05 Uhr aus Sutthausen kommend in Richtung Oesede unterwegs. Etwa in Höhe eines Gewürzwerkes kam der 52jährige Meller mit seinem Wagen ausgangs einer leichten Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem VW zusammen. Der Unfallverursacher und die 58 Jahre alte VW-Fahrerin aus Hagen a.T.W. wurden dabei leicht verletzt und mussten in der Folge mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Da bei dem Meller der Verdacht auf Alkoholbeeinflussung bestand, wurde ihm auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück eine Blutprobe entnommen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Malberger Straße musste während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Alt-Georgsmarienhütte kümmerte sich um das Auffangen auslaufender Betriebsstoffe an den Pkw. Eine Spezialfirma säuberte schließlich die Fahrbahn.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de