Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Polizei ...

31.03.2017 - 19:51:44

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Polizei .... +++ Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat fest +++

Oldenburg - Am Donnerstagmittag nahmen Polizeibeamte in der Alexanderstraße einen 32-jährigen Mann fest, der im Verdacht steht, in eine Wohnung eingebrochen zu sein. Wenige Minuten vor 13 Uhr hatte sich eine 28-jährige Zeugin über Notruf bei der Polizei gemeldet. Sie schilderte, dass sie gemeinsam mit einer weiteren Zeugin einen unbekannten Mann beobachtet habe, der gerade in ein Haus an der Alexanderstraße eingebrochen sei. Der Unbekannte habe mit einem Hebelwerkzeug ein Fenster aufgehebelt und sei dann in eine Erdgeschosswohnung eingestiegen.

Die Beamten umstellten daraufhin das Mehrfamilienhaus mit mehreren Einsatzkräften und konnten den mutmaßlichen Täter, einen 32-Jährigen mit Aufenthaltsort in Oldenburg, noch im Hausflur antreffen und vorläufig festnehmen. Der Mann steht im Verdacht, bereits mehrere Räume der Wohnung nach Wertsachen durchwühlt und dabei Schränke und Schubladen geöffnet zu haben.

Gegen den Mann beantragte die Staatsanwaltschaft Oldenburg Haftbefehl; er wurde am Freitag beim Amtsgericht vorgeführt.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de