Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ Bad ...

13.11.2017 - 12:31:26

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ Bad .... ++ Bad Zwischenahn - Ladendiebe in Verbrauchermarkt und Tankstelle aktiv - mutmaßliche Täter konnten ermittelt werden ++

Oldenburg - Am Freitag, 10.11.2017, gegen 18.45 Uhr, wurden zwei 21 und 48 Jahre alte Männer bei Ladendiebstählen (Spirituosen und Lebensmittel im Wert von insgesamt ca. 90,00 Euro) in einem Verbrauchermarkt in Bad Zwischenahn, Langenhof, durch Mitarbeiter des Geschäftes festgestellt und der Polizei übergeben. Während der 21-Jährige eine kleine Dose Whiskey entwendete, hatte der 48-Jährige die restlichen Teile in seiner Kleidung versteckt. Der 48-jährige Mann hatte bereits zuvor 2 Flaschen Rum in dem Geschäft gestohlen und stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 2,28 Promille. Da er zusätzlich mit Haftbefehl (9 Monate Freiheitsstrafe) gesucht wurde, konnte er anschließend seinen Rausch in der Justizvollzugsanstalt Oldenburg ausschlafen.

Bei einer Tankstelle in Bad Zwischenahn, Am Hogen Hagen, entwendete ein 33-Jähriger am Sonntag, 12.11.2017, gegen 17.30 Uhr, eine Flasche Whiskey im Wert von ca. 30,00 Euro, während ein zweiter, mutmaßlicher Mittäter, 36 Jahre alt, etwas abseits wartete. Eine Angestellte der Tankstelle bemerkte den Diebstahl und verständigte die Polizei. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte ein mutmaßlicher Täter durch die Polizei im Bereich einer Drogerie, In der Horst, festgestellt werden. Das Diebesgut hatte er bereits an seinen Begleiter weitergegeben. Dieser konnte mit dem Whiskey am Bahnhof angetroffen werden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durften die beiden Männer die Polizeidienststelle wieder verlassen.

Zeugen, die zum vorliegenden Sachverhalt noch ergänzende Beobachtungen gemacht haben, können sich unter der Telefonnummer 04403/927-115 mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!