Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ Bad ...

03.04.2017 - 11:56:49

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ Bad .... ++ Bad Zwischenahn - Vater und sein 15-jähriger Sohn auf Diebestour ++

Oldenburg - Am Sonntag, 02.04.2017, um 23.48 Uhr, befand sich eine Funkstreifenbesatzung in Bad Zwischenahn, OT Aschhausen, Bertha Benz-Straße. Die Beamten sahen zwei Personen, die sich auf dem Gelände des dortigen Autohandels aufhielten und sich in verdächtiger Weise an einem Pkw zu schaffen machten.

Als die beiden Personen die Beamten bemerkten, flüchteten diese umgehend auf ein angrenzendes Grundstück. Ein 15-Jähriger konnte zeitnah in einem Schuppen angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Er hatte diverses Werkzeug, eine Taschenlampe und ein Feuerzeug sowie eine kurz zuvor von einem Pkw abmontierte Auspuffblende bei sich.

Im Rahmen der ersten Befragung des mutmaßlichen Täters wurde bekannt, dass dieser zusammen mit seinem 36-jährigen Vater auf dem Geländes des Autohandels war und beide Teile von den dortigen Fahrzeugen abmontieren wollten. Außerdem wurde ermittelt, dass Vater und Sohn durch eine dritte Person zum Tatort gebracht und dort abgesetzt worden waren

Nach kurzer Zeit konnte der dritte Tatverdächtige, ein 29 Jahre alter Bekannter mit seinem Pkw in der Nähe des Tatortes angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Vater und Sohn kommen aus Barßel. Der Fahrzeugführer stammt aus dem Saterland. Die drei Beschuldigten wurden dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn zugeführt und dort erkennungsdienstlich (Fotos und Fingerabdrücke) behandelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten alle Personen die Dienststelle wieder verlassen.

Zeugen, die die verdächtigen Personen bzw. das Fahrzeug gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04403/927-115 mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de