Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Osterode / Verkehrsunfall - ...

24.10.2017 - 17:28:01

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall - .... Verkehrsunfall - Schülerin auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer geflüchtet

Northeim - Moringen, Lange Straße/Wasserstraße - Dienstag, 24. Oktober 2017, 07.28 Uhr

MORINGEN (fal) - Am Dienstag gegen 07.28 Uhr kam es auf dem Fußgängerüberweg im Kreuzungsbereich Lange Straße/Wasserstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Nach dem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Schülerin flüchtete der Unfallverursacher.

Die 14-jährige Moringerin befand sich auf dem Weg zur Schule. Beim Überqueren der Langen Straße in Höhe der Wasserstraße benutzte sie den Zebrastreifen. Nachdem sie die Fahrbahn bereits größtenteils überquert hatte, näherte sich ein dunkler Audi, an dessen Steuer ein älterer Fahrer saß, der nur wenige Haare und eine Glatze auf dem Kopf hatte. Das Auto erfasste die Schülerin am rechten Bein. Der Audi Fahrer fuhr anschließend unerlaubt weiter, ohne sich um die verletzte Schülerin zu kümmern.

Das Mädchen humpelte zur Schule. Dort verständigte ein Lehrer Rettungsdienst und Polizei.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen, die den Verkehrsunfall am Dienstag um 07.28 Uhr beobachten konnten oder die Hinweise zu dem dunkelfarbenen großen Audi bzw. zu dessen Fahrer geben können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 05554-2282 bei der Moringer Polizei zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!