Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Osterode / Korrektur zu unserer ...

04.04.2017 - 11:46:51

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Korrektur zu unserer .... Korrektur zu unserer Pressemitteilung "5.000 Euro Sachschaden bei Unfallflucht"

Northeim - Wie der Fahrer des beschädigten PKW soeben telefonisch der Northeimer Polizeiwache mitteilte, soll sich die Unfallflucht nicht auf dem OBI-Parkplatz in Northeim, sondern in Osterode, Alte Northeimer Straße, ereignet haben. Der Zeitraum des Unfalls sei demnach früher, zwischen 11 und 14 Uhr, gewesen.

Wir bitten, unsere Pressemitteilung von heute Morgen entsprechend zu korrigieren.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!