Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Osterode / Alarmanlage vertreibt ...

10.10.2016 - 15:40:57

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Alarmanlage vertreibt .... Alarmanlage vertreibt Einbrecher in Nörten-Hardenberg - Polizei sucht Zeugen

Northeim - Nörten-Hardenberg, Klosteracker - Sonntag, 09.10.2016, 21.00 Uhr bis 21.30 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Am Sonntag zwischen 21.00 Uhr und 21.30 Uhr lösten Unbekannte in der Straße Klosteracker bei einem versuchten Einbruch in das Warenlager des Vertriebs für Tabakwaren die Alarmanlage aus.

Bei ihrer überstürzten Flucht ließen die Täter einen Vorschlaghammer, eine Spitzhacke und Eisenstangen zurück. In der massiven Außenfassade des Lagers wurde ein 15 cm breites und 5 cm tiefes Loch festgestellt.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die am Sonntag zwischen 21.00 Uhr und 21.30 Uhr auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Straßen Im Kampe, Hannoversche Straße und Klosteracker gesehen haben oder andere auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de