Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer ...

10.07.2017 - 13:56:48

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer .... Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten 12-jährigen Radfahrerin

Waren - Am 10.07.2017, gegen 07:10 Uhr ereignete sich in Waren Müritz ein Verkehrsunfall zwischen einer 12-jährigen Radfahrerin und einem 61-jährigen Pkw-Fahrer. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr das 12-jähige Mädchen die Hans-Beimler-Straße aus Richtung Stauffenbergplatz kommend. An der Kreuzung Carl-Moltmann-Straße/ Hans-Beimler-Straße beabsichtigte das Mädchen die Fahrbahn zu überqueren und weiter in Richtung Hans-Beimler-Straße zur Schule zu fahren. Hierbei beachtete das Kind nicht die Vorfahrt des querenden Pkw Skoda, dessen 61-jähriger Fahrer die C.-Moltmann-Straße aus Richtung Röbeler Chaussee in Fahrtrichtung D.-Bonhoeffer-Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge das Kind stürzte und sich leicht an der rechten Körperseite verletzte. Zur Unfallzeit trug das Kind keinen Helm. Das Kind wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Müritz Klinikum verbracht. Nach jetzigem Kenntnisstand ist das Kind nach der ersten ambulanten Versorgung bereits entlassen worden. Am Fahrrad und am Pkw entstand Sachschaden von insgesamt 100,-EUR.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de