Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Lüneburg / ++ Einbruch in Wohnhaus ++ mit ...

07.11.2017 - 16:11:43

Polizeiinspektion Lüneburg / ++ Einbruch in Wohnhaus ++ mit .... ++ Einbruch in Wohnhaus ++ mit Pferd kollidiert ++ hochwertiger Pkw gestohlen ++ Fahrkartenautomat "gesprengt" ++

Lüneburg - Lüneburg

Lüneburg - hochwertiger Pkw gestohlen

Einen blauen BMW M5 F10 haben unbekannte Täter in der Nacht zum 07.11.17 von einem Grundstück in der Straße Kleverstücke entwendet. An dem mehr als 100.000 Euro teuren Pkw haben sich zur Tatzeit die Kennzeichen LG - IT 5005 befunden. Aufgrund des markanten Motorgeräusches wird angenommen, dass der Pkw bei dem Diebstahl aufgeladen und abtransportiert wurde. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Bardowick - Fahrkartenautomat "gesprengt"

Unbekannte Täter haben am 07.11.17, gegen 03.35 Uhr, einen Fahrkartenautomat "gesprengt", der Bahnunterführung in der Bahnhofstraße aufgestellt ist. Es ist nicht auszuschließen, dass die Täter Bargeld erbeutet haben. An dem Automaten entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Einbruch in Wohnhaus

Am 06.11.17, zwischen 09.00 und 17.00 Uhr, sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Jens-Schreiber-Straße eingebrochen. Die Täter schlugen ein Fenster ein und durchsuchten das Haus. U.a. nahmen die Täter zwei Schreckschusswaffen, Bargeld und ein Laptop mit. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215 oder -1991, entgegen.

Neetze - Motorbuggys und Laubsauger entwendet

Unter anderen zwei Motorbuggys, einen Laubsauger und ein Damenrad haben unbekannte Täter zwischen dem 05.11.17, 18.00 Uhr, und dem 06.11.17, 06.00 Uhr, von einem Grundstück am Eichenwald entwendet. Die Täter hatten es auf weiteres Diebesgut abgesehen, dieses letztendlich jedoch am Tatort zurück gelassen. Die oben genannten Gegenstände haben die Täter über einen Acker abtransportiert. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Barendorf, Tel.: 04136/7718, entgegen.

Lüneburg - Kennzeichen entwendet

Ein Kennzeichen LG - MT 98 haben unbekannte Täter am 06.11.17, zwischen 17.25 und 19.15 Uhr, von einem VW abgebaut und entwendet. Der Pkw hatte in diesem Zeitraum auf einem Parkplatz an den Sülzwiesen in der Straße Am Bargenturm gestanden. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Reinstorf - Müll im Wald entsorgt

Unbekannte haben zwischen dem 03. und 06.11.17 in einem Waldstück, welches an der K 28 zwischen Reinstorf und Wendhausen liegt, ca. 25 Müllsäcke entsorgt. In den Säcken befinden sich Reste von Renovierungsarbeiten, z.B. Bodenbeläge und Gips. Hinweise nimmt die Polizei Barendorf, Tel.: 04137/7718, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Dannenberg, OT. Bückau - mit Pferd kollidiert

Mit einem freilaufenden Pferd kollidierte ein 31 Jahre alter Fahrer eines Pkw Opel Astra in den Nachmittagsstunden des 05.11.17 in Bückau. Der Mann war gegen 17:30 Uhr an einer Kreuzung im Ort abgebogen, als das freilaufende Pferd plötzlich auf der Straße stand. Es entstand am Pkw ein Sachschaden von gut 5000 Euro. Das Tier erlitt schwere Verletzungen.

Hitzacker/Waddeweitz - ... die Polizei kontrolliert

In der Lüneburger Straße kontrollierte die Polizei in den Nachmittagsstunden des 06.11.17 den Verkehr. Dabei ahndeten die Beamten insgesamt sieben Gurtverstöße. Auf der Bundesstraße 493 in Waddeweitz kontrollierte die Polizei parallel die Geschwindigkeit. Dabei waren insgesamt fünf Fahrer zu schnell unterwegs.

Amt Neuhaus, OT. Stapel - Pocket-Bike und Kleinkraftrad gestohlen

Ein Pocket-Bike sowie ein Kleinkraftrad der Marke Simson stahlen Unbekannte im Verlauf des Wochenendes zwischen dem 04. und 06.11.17 aus einem Garagenneubau in der Hauptstraße von Stapel. Es entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Neuhaus, Tel. 038841-20732, entgegen.

Amt Neuhaus - ... die Polizei kontrolliert

Auch im Amt Neuhaus kontrollierte die Polizei in den Nachmittagsstunden des 06.11.17 mit Schwerpunkt Alkohol- und Drogen. Parallel war ein Lkw-Fahrer mit 88 Km7h zu schnell unterwegs.

Uelzen

Bad Bevensen - Einbruch in Wohnhaus - etwas gestohlen?

In ein Einfamilienhaus An den Gärten brachen Unbekannte im Verlauf des 06.11.17 ein. Die Täter hatten während des Tagesverlaufs zwischen 07:00 und 20:30 Uhr eine Terrassentür aufgebrochen und das Gebäude durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, steht aktuell noch nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von gut 250 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Bad Bodenteich - ... die Polizei kontrolliert

Den Verkehr kontrollierte die Polizei in den Morgen- und Mittagsstunden des 06.11.17 auf der Landesstraße 270 in Overstedt sowie später in Wieren. Dabei ahndeten die Beamten insgesamt 37 Verstöße gegen das bestehende Durchfahrtverbot (Baustelle Overstedt).

OTS: Polizeiinspektion Lüneburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59488 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59488.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg Pressestelle Antje Freudenberg Telefon: 04131-8306-2515 Mobil: 015209348988 E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!