Obs, Polizei

Polizeiinspektion Lüneburg / + Bleckede - Autofahrerin nach ...

08.03.2017 - 18:41:36

Polizeiinspektion Lüneburg / + Bleckede - Autofahrerin nach .... + Bleckede - Autofahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz ++

Lüneburg - Am 08.03.17, gegen 12.50 Uhr,wurde der Polizei telefonisch gemeldet, dass an der K 22 zwischen Alt Garge und Bleckede ein Pkw Mazda im Graben auf dem Dach liegen würde. Nach ersten Ermittlungen hatte die 45 Jahre alte Fahrerin des Mazda die K 22 in Richtung Bleckede befahren, war aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr erschien vor Ort und schnitt die 45-Jährige aus dem Pkw. Nach der Bergung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. An dem Mazda entstand Totalschaden. ++ Ein Foto kann unter www.polizeipresse.de herunter geladen werden. ++

OTS: Polizeiinspektion Lüneburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59488 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59488.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg Pressestelle Antje Freudenberg Telefon: 04131-8306-2515 Mobil: 015209348988 E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!