Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigslust / Vollsperrung der BAB 24 und der ...

27.06.2017 - 16:31:21

Polizeiinspektion Ludwigslust / Vollsperrung der BAB 24 und der .... Vollsperrung der BAB 24 und der BAB 14 an der Unglücksstelle erfolgt offenbar in wenigen Minuten

Ludwigslust - Mit der Vollsperrung beider Autobahnen ist in wenigen Minuten zu rechnen. Dann soll die Umverladung der im Unglückslaster eingeschlossenen Ferkel erfolgen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der mit rund 700 Ferkeln beladene Laster auf dem Weg nach Rumänien. Das Fahrzeug wurde kurz zuvor im Landkreis Nordwestmecklenburg beladen. Der 32-jährige Fahrer des Unglückslasters, der Gesichtsverletzungen erlitt, wird weiterhin im Krankenhaus behandelt.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de