Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigslust / Trickbetrügerin gab sich als ...

21.04.2017 - 15:56:50

Polizeiinspektion Ludwigslust / Trickbetrügerin gab sich als .... Trickbetrügerin gab sich als Vollzugsbeamtin aus- Polizei warnt vor Betrugsmasche

Sternberg - Erneut haben Trickbetrüger versucht, Einwohner des hiesigen Landkreises um ihr Erspartes zu prellen. In Sternberg gab sich am Freitagvormittag eine Frau am Telefon als Vollzugsbeamtin aus Stuttgart aus. Gegen den angerufenen Mann aus Sternberg liege angeblich ein Strafbefehl vor. Allerdings, so die Trickbetrügerin, könne man diese Angelegenheit auch außergerichtlich klären. Der Mann solle per Tasteneingabe am Telefon entscheiden, ob er eine gerichtliche oder außergerichtliche Klärung der Angelegenheit wünscht. Das Opfer ging nicht auf den Schwindel ein und beendete das Telefonat. Ein Rückruf des Opfers bei der im Telefondisplay angezeigten Telefonnummer erbrachte, dass diese gar nicht vergeben und somit manipuliert war. Bereits Ende März wurde der Polizei ein identischer Fall mit gleicher Begehungsweise aus Ludwigslust gemeldet (wir informierten).

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!