Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Festnahme in anderer Sache

13.01.2018 - 10:56:44

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 ...

Ludwigshafen - Nach einem Diebstahl in der Bayernstraße, am Freitag, den 12.01.2018, gegen 13:40 Uhr, sollte eine männliche Person im Umfeld der Tatörtlichkeit einer Personenkontrolle unterzogen werden. Nach Erblicken der Polizei rannte der 22-jährige in Richtung Sudermannstraße davon. Auf seiner Flucht warf der Mann mehrere Gegenstände von sich. Im Gleisbett der Saarlandstraße konnte der Mann schließlich gestellt und widerstandslos festgenommen werden. Bei einer Absuche der Fluchtstrecke konnte schließlich eine größere Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Obwohl sich herausstellte, dass der Mann nichts mit dem eigentlichen Diebstahlsdelikt zu tun hatte, musste er sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Beschuldigte in Gewahrsam genommen und wird am Folgetag dem Richter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!