Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ...

26.09.2017 - 15:01:52

Polizeiinspektion Leer/Emden / .... ++Sachbeschädigung++Wohnungseinbruch++Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss++Verkehrsunfall++

PI Leer/Emden - Emden - Sachbeschädigung Emden - Im Tatzeitraum von Freitag, 15:00 Uhr, bis Samstag, 12:00 Uhr, zerkratzte eine bislang unbekannte Person den Lack eines VW Caddys auf den Türen der Beifahrerseite. Das Fahrzeug stand im Bakkersweg geparkt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Wohnungseinbruch Leer - Im Tatzeitraum von Samstag, 13:00 Uhr, bis Montag, 06:00 Uhr, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Wohnhaus in der Straße "Am Julianenpark". Das Wohnhaus ist unbewohnt und ohne Wertgegenstände ausgestattet. Dies hat der Einbrecher mutmaßlich erkannt und das Haus ohne Beute wieder verlassen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss Emden - Am Montag wurde ein 39-jähriger Mann aus Norden als Fahrer eines VW Polo gegen 16:35 Uhr in der Klaus-Groth-Straße kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er das Auto unter Einfluss von Betäubungsmitteln fährt und keinen Führerschein besitzt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Uplengen - Verkehrsunfallflucht Uplengen - Am frühen Montagmorgen wurde per Notruf gegen 01:55 Uhr ein verunfallter VW Golf auf der Uplengener Straße zwischen den Ortschaften Wiesmoor und Remels gemeldet. Ein Fahrer befand sich nicht vor Ort. Auf Grund der Spurenlage vor Ort konnte festgestellt werden, dass der VW Golf zuvor die Uplengener Straße in Richtung Remels befahren hat. Nach einer Rechtskurve kam der Fahrer dann nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Leitplanke, drehte sich und blieb dann auf der Fahrbahn stehen. Durch weitere polizeiliche Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass das Fahrzeug mutmaßlich durch den 13-jährigen Sohn des Fahrzeugbesitzers aus Uplengen gefahren worden war. Um den Aufenthaltsort des Jungen zu klären, wurde auch die Feuerwehr für die Suche im Bereich der Unfallstelle angefordert. Der mutmaßliche Fahrzeugführer konnte jedoch nicht aufgefunden werden. Gegen 10:30 Uhr teilte die Familie des Jungen mit, dass er wohlbehalten bei einem Bekannten ausfindig gemacht werden konnte. Die genauen Hintergründe zu dem Verkehrsunfall müssen nun durch die anschließenden Ermittlungen geklärt werden.

Leer - Wohnungseinbruch Leer - Am Montag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 14:20 Uhr und 15:00 Uhr durch Aufhebeln einer Terrassentür Zutritt zu einem Wohnhaus im Kolonistenweg. Im Inneren wurden mehrere Räume durchsucht und es wurde Bargeld und Schmuck gestohlen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!