Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ...

15.09.2017 - 16:11:59

Polizeiinspektion Leer/Emden / .... ++Wohnungseinbruch++Sachbeschädigungen++Verkehrsunfall+ +Verkehrsunfall mit Trunkenheit++Radfahrer gesucht++

PI Leer/Emden - Leer - Wohnungseinbruch Leer - Am Donnerstag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 21:40 Uhr auf bislang unbekannte Weise Zutritt zu einem Wohnhaus im Hessenring und entwendete hieraus Bargeld. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahmen mit der Polizei gebeten.

Uplengen - Sachbeschädigung Uplengen - Im Tatzeitraum von Donnerstag, 07.09.; 10:00 Uhr, bis Dienstag, 12.09.; 10:00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Glasscheibe eines Schaukastens einer Kirchengemeinde in der Uferstraße. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Ostrhauderfehn - Verkehrsunfall Ostrhauderfehn- Am Donnerstag kam es in der Hauptstraße in Höhe des Leda Jümme Wegs gegen 12:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und vier leichtverletzten Personen. Eine 37-jährige Frau aus Ostrhauderfehn befuhr mit einem Peugeot die Hauptstraße von Rhauderfehn in Richtung Ostrhauderfehn. In Höhe des Leda Jümme Wegs muss sie verkehrsbedingt abbremsen und warten. Zwei nachfolgende Frauen aus Rhauderfehn (35 und 37 Jahre) hielten mit ihrem Audi bzw. Daimler ebenfalls. Eine 68-jährige Frau aus Ostrhauderfehn erkannte die Situation allerdings zu spät und fuhr mit einem Hyundai auf den Daimler auf, der dann auf die anderen Fahrzeuge aufgeschoben wurde. Alle beteiligten Frauen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Daimler und der Audi mussten abgeschleppt werden.

Westoverledingen - Verkehrsunfall mit Trunkenheit Westoverledingen - Am Donnerstag kam es auf der Papenburger Straße gegen 18:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Mann aus Papenburg befuhr die Hauptstraße aus Richtung Papenburg in Richtung Flachsmeer mit seinem VW Passat. In Höhe einer Grundstückseinfahrt wollte er abbiegen und hielt auf Grund von Gegenverkehr an. Eine nachfolgende 28-jährige Frau aus Papenburg erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Audi auf den Passat. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei der Frau ein Atemalkoholwert von 1,14 o/o festgestellt. Folglich wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Warsingsfehn - Sachbeschädigung Warsingsfehn - Im Tatzeitraum von Montag, 22:00 Uhr, bis Dienstag, 11:40 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Karosserie eines in der Edzardstraße geparkten VW Touareg. Hierbei wurde etwa 20 Löcher in das Karosserieblech gestochen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Verkehrsunfallflucht Emden - Am Montag kam es in der Hauptstraße in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 15:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei fuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer gegen die Kofferraumklappe eines dort geparkten schwarzen Mercedes und beschädigte diese. Danach entfernte er sich unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Radfahrer gesucht Emden - Am Freitag, den 08.09., wurde ein 18-jähriger Radfahrer auf dem stadtauswärtigen Radweg der Auricher Straße durch einen anderen bislang unbekannten Radfahrer gegen 23:00 Uhr in Höhe der ehemaligen Kaserne überholt und vom Fahrrad gestoßen. Der 18-jährige stürzte hierdurch auf den Asphalt und blieb unverletzt. Der männliche unbekannte Radfahrer entfernte sich mit seinem dunklen Sportrad weiter in Richtung stadtauswärts. Der unbekannte Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

- ca. 1,85 m groß, kräftige Gestalt - ca. 80 kg schwer - ca. 20 Jahre alt - Kapuze

Zeugen, die Angaben zur Person oder zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!