Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ++Verkehrsunfall mit ...

11.08.2017 - 14:02:00

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++Verkehrsunfall mit .... ++Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer++ Sachbeschädigung++ Verkehrsunfallflucht++

PI Leer/Emden - Emden - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer Emden - Am Donnerstagnachmittag kam es in der Hansastraße gegen 16:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Emder befuhr die Hansastraße mit einem Mazda Xedos in stadteinwärtige Richtung. Als er auf den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen wollte, übersah er einen 25-jährigen Emder, der die Hansastraße mit einer BMW F 650 in Richtung Fletumer Straße befuhr. Der Motorradfahrer wurde durch die Kollision schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Westoverledingen - Sachbeschädigung Westoverledingen - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 01:30 Uhr in der Bahnhofstraße zu einer Sachbeschädigung. Eine bislang unbekannte Person beschädigten die Glasscheibe einer Wohnung, die über einer Pizzeria gelegen ist. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Verkehrsunfallflucht Emden - Am Mittwoch kam es auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schulen II in der Zeit zwischen 07:20 Uhr und 12:50 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein dort geparkter schwarzer Opel Astra im Bereich der vorderen Stoßstange beschädigt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hesel - Rollerfahrer nach Verkehrsunfall gesucht Hesel - Am Donnerstag fuhr ein Rollerfahrer auf der Leeraner Straße (B72) in Höhe der Einmündung Am Timmersberge gegen 16:30 Uhr auf einen Pkw auf. Die Beteiligten einigten sich vor Ort, weil zunächst kein Schaden erkannt wurde. Hierbei verzichteten diese auf einen Austausch der Personalien. Da jedoch im Nachhinein doch ein Schaden an dem Pkw festgestellt wurde, meldete dieser Beteiligte sich nun bei der Polizei. Der Rollerfahrer oder Zeugen des Unfalles werden deswegen gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, damit eine Schadensregulierung eingeleitet werden kann.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!