Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ++Verkehrsunfall mit ...

29.05.2017 - 16:36:52

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++Verkehrsunfall mit .... ++Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person++Sachbeschädigungen++Verkehrsunfall++Versuchter Einbruch in Geschäft++Wohnungseinbruch++

PI Leer/Emden - Uplengen / A28 - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Personen Uplengen / A28 - Am Sonntag befuhr ein 36-jähriger Mann aus Aurich gegen 10:00 Uhr mit einem BMW X3 von Leer kommend die A28 in Richtung Oldenburg. Zwischen den Anschlussstellen Apen/Remels und Westerstede-West geriet er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte er gegen die Außenschutzplanke, überschlug sich und blieb im rechtseitigen Graben liegen. Der Mann wurde hierbei leicht verletzt. Die 23-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Uplengen - Sachbeschädigungen Uplengen - Bereits in der Nacht von Samstag, 06.05., auf Sonntag, 07.05., kam es in Uplengen zu mehreren Sachbeschädigungen. Hierbei besprühten bislang unbekannte Täter vermutlich mit Farbe aus Spraydosen die Holzwände von vier von der Gemeinde Uplengen aufgestellten Schutzhütten in Großoldendorf, Osterhornstraße/Ecke Buddenweg, Meinersfehn, Barkensweg/Ecke Lange Straße, sowie in Bühren Gastenweg/Ecke Tarbargsweg und Neuer Meedenweg/Ecke Fahrboomsweg. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Moormerland - Verkehrsunfall Moormerland - Am Sonntag kam es in der Rorichumer Straße gegen 12:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Frau aus Münster befuhr die Rorichumer Straße mit einem Opel Corsa. Aus Unachtsamkeit kam sie dann von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über den Pkw. Hierurch schleuderte der Pkw über die Fahrbahn und durchbrach eine kniehohe Steinmauer. Die Frau blieb unverletzt.

Uplengen - Versuchter Einbruch in Geschäft Uplengen - Am Sonntag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr durch Entriegelung eines Fensters Zutritt zu einem Geschäft in der Hollener Landstraße. Hierbei wurden mehrere Räume durchsucht. Der Täter verließ das Geschäft ohne Beute. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Bunde - Wohnungseinbruch Bunde - Am Sonntag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Wohnhaus in der Mühlenstraße. Hierbei wurden die Räumlichkeiten durchsucht und es wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!