Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemitteilung vom 14.11.2016 ...

14.11.2016 - 13:41:02

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemitteilung vom 14.11.2016 .... Pressemitteilung vom 14.11.2016 ++ Werkzeug entwendet ++ Einbruch in Wohnhaus ++ Leere Kasse gestohlen ++

PI Leer/Emden - Leer - Werkzeug entwendet

Leer - In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen brachen bislang unbekannte Täter die Tür einer Werkstatt in der Straße 'Zwischen den Bahnen' auf und entwendeten aus den Räumlichkeiten Werkzeug, darunter Schweiß- und Trennwerkzeuge. Zeugen und Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Einbruch in Wohnhaus

Emden - In der Zeit zwischen Samstag, 16:00 Uhr, und Sonntag, 12:45 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter über ein Fenster in ein Wohnhaus in der Wiard-Haiken-Straße. Ob etwas entwendet wurde, ist aufgrund der Ortsabwesenheit der Bewohner aktuell noch nicht bekannt. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Emden - Leere Kasse gestohlen

Emden - Am Sonntag, zwischen 21:15 Uhr und 23:45 Uhr, wurde durch bislang unbekannte Täter die Glastür des Geschäfts eines Netzbetreibers in der Straße 'Zwischen Beiden Sielen' mit einem Gullydeckel eingeworfen und die Räumlichkeiten betreten. Gemäß derzeitigem Kenntnisstand entwendeten die Unbekannten eine Kasse, in der sich aber weder Geld noch sonstige Wertgegenstände befanden. Wer etwas beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Kristina Eckert Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!