Obs, Polizei

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemitteilung vom 10.10.2016 ...

10.10.2016 - 14:15:48

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemitteilung vom 10.10.2016 .... Pressemitteilung vom 10.10.2016 ++ Illegale Müllentsorgung ++ Einbruchdiebstahl ++ Zwei Personen durch Verkehrsunfall verletzt ++ Verkehrsunfallflucht ++

PI Leer/Emden - Uplengen/A28 - Illegale Müllentsorgung

Uplengen/A28 - Bislang unbekannte Täter haben am zurückliegenden Wochenenden große Mengen Abfall auf dem Rastplatz Uplengen-Süd in Fahrtrichtung Oldenburg abgelegt. In den 14 blauen 80-Liter-Säcken befand sich diverser Hausmüll, der aufgrund des Umfangs zumindest mit einem Kleintransporter oder einem Anhänger auf den Rastplatz transportiert worden sein dürfte. Die Entsorgung von Müll auf Parkplätzen stellt nicht nur eine optische Beeinträchtigung dar, sondern ist auch aus umweltrechtlichen Gründen verboten und kann ein empfindliches Bußgeld nach sich ziehen. Zeugen, die im aktuellen Fall Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Bild im Anhang.

Emden - Schmuck aus Wohnhaus gestohlen

Emden - Zwischen Freitagmittag und Sonntagabend verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Meinhard-Uttecht-Straße. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten gemäß derzeitigem Kenntnisstand mehrere Schmuckstücke. Wer etwas beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Leer - E-Bike entwendet

Leer - Gegen 02:00 Uhr in der Nacht zum heutigen Montag gelangten bisher unbekannte Täter in die Garage auf einem Grundstück in der Grenzstraße. Aus dieser entwendeten sie ein E-Bike der Marke Kreidler. Darüber hinaus versuchten die Täter, in ein auf der Hofeinfahrt stehenden Pkw einzudringen. Dieser Versuch misslang jedoch, an dem VW entstand Sachschaden. Zeugen und Hinweisgerber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Moormerland - Zwei Personen durch Verkehrsunfall verletzt

Moormerland - Um 15:20 Uhr am Sonntag kam es auf der Kreuzung Königsstraße/Rorichmoorer Straße zu einem Verkehrsunfall. Der 43 Jahre alte Fahrer eines VW war auf der Osterstraße in Richtung Neermoor unterwegs. Im genannten Kreuzungsbereich kollidierte er mit einem 72 Jahre alten Moormerländer in einem Opel, der von der Rorichmoorer Straße nach links auf die Alte Landstraße abbiegen wollte. Noch nicht abschließend geklärt ist derzeit, ob der VW-Fahrer aufgrund einer für ihn rot zeigenden Fußgängerampel vor der Kreuzung hätte halten müssen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Der 72-Jährige wurde durch den alarmierten Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, seine Beifahrerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Westoverledingen - Einbruchdiebstahl

Westoverledingen - Zwischen Samstag, 15:00 Uhr, und Sonntag, 18:00 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter durch ein Fenster in den Wintergarten eines Einfamilienhauses in der Wallstraße. Von hier aus betraten sie die weiteren Wohnräumen und stahlen aus diesen einen Fernseher, einen Blu-ray-Player und ein Handy. Anschließend flüchteten sie unbemerkt vom Tatort. Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber um Kontaktaufnahme.

Emden - Verkehrsunfallflucht

Emden - In der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 13:15 Uhr am vergangenen Freitag beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen auf einem Parkplatz in der Daalerstraße abgestellten Nissan Note. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Ein Zeuge hinterließ einen Zettel mit einem Hinweis am betroffenen Fahrzeug, allerdings ohne seinen Namen und seine Erreichbarkeit mitzuteilen. Dieser sowie mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Emden - Diebstahl aus Vereinsheim

Emden - Gegen 01:00 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Vereinsheim in Conrebbersweg. Aus diesem entwendeten sie Bargeld im unteren dreistelligen Bereich sowie mehrere Flaschen alkoholischer Getränke, mit denen sie anschließend flüchteten. Zeugen werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Bunde - Arbeitsmaterial aus Baucontainer entwendet

Bunde - In der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen durchtrennten unbekannte Täter das Vorhängeschloss eines Baucontainers in der Ubbo-Emmius-Straße und gelangten so in dessen Inneres. Hier stießen sie auf diverses Baumaterial, darunter mehrere Pakete Schrauben, ein Kompressor und ein Nagelschussgerät. Sie nahmen die Gerätschaften an sich und flüchteten mit diesen unerkannt. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Kristina Eckert Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!