Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemeldung vom 19.04.2017 ++ ...

19.04.2017 - 14:01:36

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung vom 19.04.2017 ++ .... Pressemeldung vom 19.04.2017 ++ Betrunkener Rollerfahrer ++ Holzzaun beschädigt ++ Pkw beschädigt ++

PI Leer/Emden - Leer - Betrunkener Rollerfahrer

Leer - Am Dienstagabend, gegen 23:00 Uhr, kam ein 32-jähriger Leeraner mit einem Roller von der Straße 'Unter den Eichen' ab. Es konnte festgestellt werden, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,02 Promille. Im Rahmen der Kontrolle zeigt sich der Mann aggressiv und sperrt sich gegen die Maßnahme einer erforderlichen Blutprobenentnahme, sodass ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Im Zuge weiterer Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Leeraner nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und dass der geführte Roller über kein gültiges Versicherungskennzeichen verfügte. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Emden - Holzzaun beschädigt

Emden - Zwischen 21:00 Uhr und 21:30 Uhr am Dienstag beobachteten Zeugen, wie zwei Jugendliche einen Holzzaun auf einem Parkplatz in der Schwabenstraße beschädigten. Durch eingesetzte Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden konnten keine Personen mehr angetroffen oder im Nahbereich festgestellt werden. Aufgrund der herrschenden Dunkelheit konnten die Personen nicht näher beschrieben werden. Weitere Zeugen, die zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Leer - Pkw beschädigt

Leer - Zwischen Samstag, 12:30 Uhr, und Mittwoch, 09:30 Uhr, zerkratzten unbekannte Täter den Lack eines geparkten Pkw Mercedes, der in der Straße 'Graf-Uko-Weg' geparkt stand. Außerdem wurden zwei Endschalldämpfer der Auspuffanlage entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!