Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemeldung vom 12.07.2017 ++ ...

12.07.2017 - 14:06:55

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung vom 12.07.2017 ++ .... Pressemeldung vom 12.07.2017 ++ Brand einer Gartenlaube ++ Trunkenheit im Verkehr ++ Verkehrsunfall mit Personenschaden ++ Kind leicht verletzt ++

PI Leer/Emden - Weener - Brand einer Gartenlaube

Weener - Gegen 00:20 Uhr am Mittwoch geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube in der Risiusstraße in Brand. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Leer - Trunkenheit im Verkehr

Leer - Im Rahmen einer Kontrolle am Dienstag wurde gegen 18:00 Uhr ein Pkw Jeep im Bereich der Papenburger Straße kontrolliert. Bei dem 54-jährigen Mann aus Telgte konnte eine Alkoholbeeinflussung von 2,55 Promille festgestellt werden. Eine Blutentnahme musste veranlasst werden und der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde gegen den Mann eingeleitet.

Hesel - Trunkenheit im Verkehr

Hesel - Am Mittwoch, gegen 02:50 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden einen 43-jährigen Filsumer, der mit einem Pkw Kia die Auricher Straße befuhr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,40 Promille, sodass eine Blutentnahme durchgeführt wurde und der Führerschein sichergestellt werden musste. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Uplengen - Verkehrsunfall mit Personenschaden

Uplengen - Am heutigen Mittwoch, gegen 06:45 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Uplengen mit einem Pkw VW die Neudorfer Straße aus Fahrtrichtung Firreler Straße kommend. Er wollte einen vorausfahrenden Pkw überholen, übersah hierbei jedoch einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 49-jährigen Mann aus Großefehn geführt wurde. Der Lkw-Fahrer versuchte noch auszuweichen. Die Fahrzeuge kollidierten. Der Lkw kam im Bereich einer Bushaltestelle zum Stehen und beschädigte hierbei das Bushaltestellendach. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer und der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Beide Personen wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Totalschaden; der Lkw wurde ebenfalls erheblich beschädigt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es liefen Betriebsstoffe aus, sodass die Fahrbahn von einer Spezialfirma gereinigt werden musste. Die freiwillige Feuerwehr war ebenfalls vor Ort. Die Vollsperrung der Straße erfolgte für vier Stunden.

Hesel - Kind leicht verletzt

Hesel - Am Montag, gegen 14:10 Uhr, befuhr ein 6-jähriger Junge mit seinem Fahrrad den Radweg der B 72 aus Richtung Rathausstraße kommend in Richtung Oldenburger Straße. Das Kind fuhr plötzlich auf die B 72, sodass ein 32-jähriger Bremer mit einem Pkw BMW eine Vollbremsung durchführen musste. Trotz der Bremsung kam es zu einer leichten Berührung mit dem Kind. Der Junge wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!