Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / Pressemeldung vom 03.04.2017 ++ ...

03.04.2017 - 16:03:38

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung vom 03.04.2017 ++ .... Pressemeldung vom 03.04.2017 ++ Pkw entwendet ++ Sachbeschädigungen ++ Verkehrsunfälle mit leicht verletzten Personen ++ Verkehrsunfallflucht ++

PI Leer/Emden - Westoverledingen - Pkw entwendet

Westoverledingen - Zwischen 14:30 Uhr und 17:00 Uhr am Sonntag entwendeten unbekannte Täter einen Daimler-Benz (E 320) von einem Parkplatz in der Breinermoorer Straße. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Holtland - Sachbeschädigungen

Holtland - In der Sonntagnacht, zwischen 03:00 Uhr und 06:00 Uhr, zerstörten unbekannte Täter einen bepflanzten Blumenkübel, der in einem Vorgarten in der Süderstraße stand, indem dieser auf die Straße geworfen wurde. Eine in der Straße befindliche Werbetafel wurde beschädigt. Zudem wurden in der Siebestocker Straße ein Blumenkübel und mehrere Solarleuchten beschädigt. Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigungen wurden eingeleitet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Rhauderfehn - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Rhauderfehn - Am Sonntag, gegen 11:00 Uhr, befuhren ein 14-jähriger Rhauderfehner mit einem Mofa und ein 23-jähriger Rhauderfehner mit einem Pkw Renault die Papenburger Straße aus Richtung '1. Südwieke' kommend. Der Mofafahrer wollte nach links auf eine Grundstückszufahrt abbiegen, der Pkw-Fahrer setzte bereits zum Überholvorgang an und erkannte den Umstand des Abbiegens zu spät, sodass die Fahrzeuge zusammenstießen und der 14-jährige stürzte. Er verletzte sich leicht.

Uplengen - Entgegenkommenden Pkw übersehen

Uplengen - Am Sonntag, gegen 17:10 Uhr, befuhr eine 65-jährige Frau aus Detern mit einem Pkw BMW die L18 aus Richtung Hollen kommend, in Richtung Remels. In Höhe der Einmündung zur K12 beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Pkw Opel, geführt von einem 20-jährigen Mann aus Uplengen. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem beide Personen leicht verletzt wurden. Sie wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Emden - Verkehrsunfallflucht

Emden - Zwischen 16:45 Uhr und 17:00 Uhr am Samstag wurde ein geparkter Pkw Citroen in der Thüringer Straße durch einen unbekannte Verkehrsteilnehmer beschädigt. Dieser entfernt sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Emden - Verkehrsunfallflucht

Emden - Am Samstag, zwischen 10:10 Uhr und 10:45 Uhr, wurde ein geparkter Pkw Audi auf einem Parkplatz eines Geschäfts in der Teutonenstraße durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Möglicherweise ist diese Beschädigung durch einen hellblauen Pkw BMW Mini-Cooper entstanden, der an der Unfallörtlichkeit sehr dicht neben dem beschädigten Pkw stand. Es wird um Kontaktaufnahme gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!