Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Leer / Emden / ++ Diebstähle ++ Fahren ohne ...

26.12.2017 - 13:51:33

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++ Diebstähle ++ Fahren ohne .... ++ Diebstähle ++ Fahren ohne Fahrerlaubnis ++ Sachbeschädigung ++ Trunkenheitsfahrt ++

Polizeiinspektion Leer/Emden - Moormerland - Pkw zerkratzt, Kamera abmontiert Moormerland - Am frühen Montagmorgen, kurz vor 05.00 Uhr, wurde ein im Azaleenweg am Fahrbahnrand abgestellter Nissan Micra zerkratzt. In unmittelbarer Nachbarschaft kam es zu einem Diebstahl einer am Haus angebrachten Überwachungskamera. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hesel - Kleingeld gestohlen Hesel - Im Zeitraum 23.12.17, 21.00, bis zum 25.12.17, 10.00 Uhr, gelangten unbekannte Täter im Brinkweg in Hesel in die Filiale einer Bäckerei, durchsuchten den Thekenbereich und entwendeten eine geringe Menge Wechselgeld. Um Hinweise wird gebeten.

Rhauderfehn - Fenster aufgehebelt Rhauderfehn - Zwischen Samstag, 16.15 Uhr, und Montag, 16.20 Uhr, wurden in einer Wohnung in der 1.Südwieke in Rhauderfehn Schränke und Schubladen durchwühlt, nachdem unbekannte Täter zuvor über ein aufgehebeltes Küchenfenster Zutritt erlangten. Das Haus wurde ohne Diebesgut wieder verlassen. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise.

Leer - Terrassentür eingeschlagen Leer - Im Burfehner Weg in Leer gelangten unbekannte Täter durch Einschlagen einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus und öffneten dort einige Schränke. Die Hauseigentümerin war in der fraglichen Zeit (24.12.17, 16.00 Uhr bis 25.12.17, 17.30 Uhr) ortsabwesend. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Leer - Fahren ohne Fahrerlaubnis Leer - Am 1. Weihnachtstag gegen 14.00 Uhr kontrollierten Beamte der Leeraner Polizei im Osseweg in Leer den 29-jährigen Fahrer eines Seat Cordoba. Während der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Auf dem Beifahrersitz befand sich der 31-jährige Fahrzeughalter, der seinem Bekannten private Fahrstunden gab. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Weener - Trunkenheitsfahrt Weener - Am 25.12.17 kurz vor 19.00 Uhr stellten Beamte der Leeraner Polizei bei einem 47-jährigen Autofahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest, nachdem dieser in der Calvinstraße angehalten und kontrolliert wurde. Die durchgeführte Überprüfung ergab einen Wert von über 1,1 Promille und es musste eine Blutentnahme durchgeführt werden. Außerdem kam es zur Sicherstellung des Führerscheines. Der Mann muss sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Dienstschichtleiter Telefon: 0491-97690 215 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!