Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfall mit unerlaubtem ...

21.02.2017 - 14:07:12

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfall mit unerlaubtem .... Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim - Eine 43-jährige Elzerin hatte ihren Pkw, Nissan am 20.02.2017 zwischen 14:45 Uhr und 16:15 Uhr in Elze in der Hauptstraße in Höhe Mühlen Apotheke auf dem dortigen Parkstreifen in Richtung Dickopfsplatz abgestellt. Als sie zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel komplett zerstört war und die vordere Stoßstange Lackabschürfungen aufwies. Aufgrund der Spuren ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Schaden beim Vorbeifahren verursacht hat und sich danach vom Unfallort entfernt hat, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der entstandene Sachschaden am Nissan wird auf circa 1000EUR geschätzt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Elze (Tel. 05068/93030) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de