Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hildesheim / Eime - Gewinnbenachrichtigung ...

17.11.2016 - 13:15:49

Polizeiinspektion Hildesheim / Eime - Gewinnbenachrichtigung .... Eime - Gewinnbenachrichtigung vorgegaukelt und "Bearbeitsgebühr" kassiert

Hildesheim - Eime - In der letzten Woche erhielt eine 67-jährige Einwohnerin aus Eime diverse Anrufe eines "Herrn Berger", der ihr mitteilte, in der Lotterie "Euro-Millions" eine größere Summe Bargeld gewonnen zu haben. Vor Auszahlung sei allerdings eine Bearbeitunsgebühr in 4-stelliger Höhe fällig. Erfreut über den "Gewinn" nahm die Eimerin die Überweisung vor und erhielt prompt einen erneuten Anruf des "Herrn Berger". Er teilte nunmehr mit, dass sich die Gewinnsumme erfreulich erhöht hätte - somit auch die Höhe der Bearbeitungsgebühr. Erneut überwies die Frau den geforderten Betrag - auf die Auszahlung des Gewinns wartet sie heute noch und ist einem Betrüger aufgesessen. Daher nochmals der Apell der Polizei: Lassen Sie sich niemals auf derartige Anrufe ein. Vergewissern Sie sich, ob Sie tatsächlich an einem Gewinnspiel teilgenommen haben - und wenn ja, wird kein seriöser Anbieter jemals eine "Bearbeitungsgebühr" für die Auszahlung eines Gewinns verlangen!

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!