Obs, Polizei

Polizeiinspektion Hildesheim / 52-Jährige Frau vor ihrer Haustür ...

03.04.2017 - 15:41:50

Polizeiinspektion Hildesheim / 52-Jährige Frau vor ihrer Haustür .... 52-Jährige Frau vor ihrer Haustür überfallen / Täter lässt Fahrrad zurück

Hildesheim - (clk.) Am frühen Samstagmorgen, 1. April 2017, gegen 00:15 Uhr, ist eine 52 Jährige Frau vor ihrer Haustür in Hildesheim, Nordstadt, An der Johanniskirche, von einer bislang unbekannten männlichen Täter beraubt worden. Nach Schilderungen der Frau war sie um Mitternacht mit ihrem Fahrrad unterwegs und auf dem Nachhauseweg in die Straße An der Johanniskirche. Hierzu befuhr sie zuletzt die Martin-Luther-Straße, um dann den Fuß- und Radweg in Richtung ihrer Wohnung zu nutzen. Vor der Haustür habe sie mit ihrem Rad angehalten. Plötzlich sei ein Radfahrer auf sie zugefahren gekommen und in ihr Fahrrad reingefahren. Dabei sei das Fahrrad des Mannes umgefallen. Die 52-Jährige habe daraufhin geschimpft, was den Radfahrer wiederum bewogen haben soll, die Frau plötzlich zu attackieren. Dabei sei die Geschädigte mehrfach getreten und auch geschlagen worden. Dann habe sich der Mann die Handtasche der Frau gegriffen, die sie in einem Einkaufskorb auf dem Rad mitführte. Mit der Handtasche, in der sich ein wenig Bargeld und persönliche Gegenstände befunden haben, sei er fußläufig in den kleinen Stichweg zurück und zur Martin-Luther-Straße hin geflüchtet. Das von ihm benutzte Fahrrad habe er zurückgelassen. Von ihrer Wohnung aus, in der sich ihr Mann aufgehalten hat, habe die 52-Jährige die Polizei anrufen können. Aufgrund einer unabhängigen Zeugenaussage geht die Polizei davon aus, dass sich der Täter bereits zuvor im Tatortbereich aufgehalten hat. Zumindest stimmt die von der Geschädigten genannte Täterbeschreibung mit der Beschreibung einer verdächtigen Person durch den besagten Zeugen überein. Möglicherweise ist der Täter mit seinem Fahrrad noch von anderen Zeugen gesehen worden. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim in Verbindung zu setzen. Die Täterbeschreibung :

- südländischer Typ - ca. 25 Jahre alt - 1,70-75m groß - normale, schlanke Gestalt mit ca. 70kg - schwarze Haare - etwas vollerer Dreitagebart - gut gesprochenes Deutsch - Bekleidung: - helle sportliche Schuhe mit großen Wabenmuster - dunkle Jeans - helle Jacke mit schwarzen Muster (Blouson) - helles Basecap.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!