Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau: Kaffeekasse geplündert; ...

29.08.2016 - 17:45:40

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau: Kaffeekasse geplündert; .... Soltau: Kaffeekasse geplündert; Bad Fallingbostel: Küchenfenster aufgehebelt; Schneverdingen: Handtasche aus Fahrzeugen gestohlen

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 29.08.2016 Nr. 1

29.08 / Kaffeekasse geplündert

Soltau: Am vergangenen Wochenende kletterten Unbekannte über den Zaun eines Betriebsgeländes an der Walter-Müller-Straße in Soltau. Sie gelangten in das Lager, durchsuchten Schränke und Spinde und hebelten die Kaffeekasse auf. Unter Mitnahme des Bargelds in unbekannter Menge, einer Kaffeemaschine und einer Kühltasche verließen sie den Tatort.

28.08 / Küchenfenster aufgehebelt

Bad Fallingbostel: Am Sonntag, zwischen 16.30 und 21.00 Uhr hebelten Einbrecher das Küchenfenster eines Einfamilienhauses an der Straße Am Amtsgarten in Bad Fallingbostel auf. Aus dem Haus entwendeten sie Schmuck, Zigaretten, Kosmetikartikel und Bargeld. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

28.08 / Handtasche aus Fahrzeugen gestohlen

Schneverdingen: In der Nacht zu Sonntag schlugen Unbekannte bei zwei Fahrzeugen, die an der Straße Auf dem Horn und der Ottostraße abgestellt waren die Scheibe der Beifahrertür ein. In beiden Fällen wurden Handtaschen aus dem Fußraum entwendet. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt.

29.08 / 1,17 Promille

Walsrode: Am Montagmorgen, gegen 04.00 Uhr wurde ein 46-jähriger Bomlitzer auf der Ahrsener Straße in Walsrode von der Polizei angehalten und kontrolliert. Bei einem Atemalkoholtest pustete er 1,17 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

29.08/ Bei Einbruch Zigaretten und Tabak erbeutet

Schneverdingen: In der Nacht zu Montag, gegen 02.15 Uhr drangen Unbekannte in einen Lebensmittelmarkt an der Straße Am Vogelsang in Schneverdingen ein, entwendeten Zigaretten und Tabakwaren in unbekannter Menge und verließen den Tatort durch den Einstieg. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de