Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau : Betrunkener schlug ...

12.07.2017 - 15:21:35

Polizeiinspektion Heidekreis / Soltau : Betrunkener schlug .... Soltau : Betrunkener schlug Jugendlichen; Rethem : Einbruch in Lagerhalle; Schwarmstedt : Wohnungseinbruchsdiebstahl; Soltau : Gaststätteneinbruch und Aufsprengen eines Zigarettenautomaten

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis vom 12.07.2017 Nr. 1

11.07. / Betrunkener schlug Jugendlichen auf die Nase

Soltau: Am Bahnhof schlug am Dienstag, um 19:40 Uhr ein 45-jähriger Algerier aus Schwarmstedt einen 16-jährigen Jugendlichen aus Wilhelmshaven mit der Faust auf die Nase. Zuvor wurde gemeldet, dass der Angreifer Personen belästigt haben soll und stark alkoholisiert sei. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,00 Promille. Der Schäger wurde daraufhin dem Polizeigewahrsam zugeführt.

10.- 11.07. / Einbruch in eine Lagerhalle

Rethem: Die unbekannten Täter begaben sich im Zeitraum zwischen Montag 17:00 Uhr und Dienstag 14:00 Uhr an der Hainholzstraße in die dortige Lagerhalle, öffneten ein Rolltor von innen und befuhren die Halle mit einem Fahrzeug mit Zwillingsbereifung. In der Halle wurden 148 Alufelgen verladen und entwendet. Es entstand ein Schaden von 7400 Euro.

10.- 11.07. / Wohnungseinbruchsdiebstahl

Schwarmstedt: Unbekannte Einbrecher begaben sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagabend an das Wohnhaus an der Straße Am Bornberg, schoben den Rolladen des Küchenfensters hoch und öffneten das bereits beschädigte Küchenfenster. Anschließend betraten sie das Wohnobjekt und schauten nach Wertgegenständen. Es wurde kein Stehlgut erlangt

10.- 11.07. / Gaststätteneinbruch und Aufsprengen eines Zigarettenautomaten

Soltau: Unbekannten Täter hebelten im Zeitraum zwischen Montag 14:00 Uhr und Dienstag 08:40 Uhr an der Winsener Straße mittels eines unbekannten Gegenstandes die Zugangstür zur Gaststätte auf und entwendeten eine Kiste Cola, diverse Alkoholika, sowie eine Spardose mit Münzgeld. Im gleichen Zeitraum sprengten unbekannte Täter mit einem unbekannten Sprengstoff den Zigarettenautomaten an der Gaststätte, entwendete die darin enthaltenen Zigarettenpackungen, sowie das vorhandene Bargeld und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Thorsten Möhlmann Telefon: 05191 / 9380 - 104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!