Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Harber: Auflieger mit Ladung ...

04.04.2017 - 15:36:28

Polizeiinspektion Heidekreis / Harber: Auflieger mit Ladung .... Harber: Auflieger mit Ladung gestohlen; Soltau: Diagnosegerät gestohlen; Dorfmark: Zigarette setzt Sofa in Brand; Walsrode: Randalierer an Grundschule; Bispingen: 1,52 Promille

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 04.04.2017 Nr. 1

03.04 / Auflieger mit Ladung gestohlen

Harber: Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende einen Auflieger, der auf einem Parkplatz rechtsseitig der Tankstelle am Heideweg abgestellt war. Er war beladen mit Gabelstaplern und Flurfördermaschinen. Der Gesamtwert betrug rund 270.000 Euro. Das Fahrzeug inklusive Ladung wurde am Sonntag im Bereich Braunschweig wieder aufgefunden. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

03.04 / Diagnosegerät gestohlen

Soltau: Am Montagmorgen entwendete ein Unbekannter aus einer Werkstatt an der Carl-Benz-Straße ein Fahrzeugdiagnosegerät im Wert von rund 4.000 Euro. Der Mann hinterließ den Eindruck, als sei er Kunde und bewegte sich telefonierend im Werkstattbereich. Er wird als höflich auftretend und gepflegt beschrieben, etwa 170 - 185 cm groß, 42 - 50 Jahre alt, hatte ein südländisches Erscheinungsbild, dunkle, kurze leicht graue Haare und trug eine blaue Jacke. Hinweise zur Person nimmt die Polizei Soltau unter 05191/93800 entgegen.

03.04 / Zigarette setzt Sofa in Brand

Dorfmark: Am Montag, gegen 16.45 Uhr brannte in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Bahnhofsberg ein Sofa. Ursächlich dafür dürfte das Verhalten des Mieters sein, der - bevor er die Wohnung verließ - eine Zigarette in einem auf dem Sofa stehenden Aschenbecher ablegte. Zwei Hausbewohner wurden durch warnende Rauchmelder aufmerksam und traten die Wohnungstür der brandbetroffenen Wohnung ein, um gegebenenfalls Bewohner zu retten. Beide erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr löschte den Brand und öffnete weitere Türen. Die Wohnungen konnten nach dem Lüften anschließend wieder betreten werden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

02.04 / Randalierer an Grundschule

Walsrode: Die Polizei sucht drei Jugendliche, die am Sonntag auf dem Dach der Turnhalle der Grundschule Süd an der Prager Straße in Walsrode beobachtet wurden und für Sachbeschädigungen auf dem Gelände in Betracht kommen. Ein Außenfenster des Treppenhauses und ein Weidenholztipi weisen Beschädigungen auf. Außerdem wurde mit Steinen auf das Dach der Schule geworfen. Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Walsrode unter 05161/984480 entgegen.

03.04 / 1,52 Promille

Bispingen: Am Montag, um 23.25 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der Widukindstraße in Bispingen den Fahrer eines Audi, der durch schnelles Fahren aufgefallen war. Nachdem sie Atemalkoholgeruch bei dem 40jährigen Fahrer feststellten, führte dieser einen Test durch. Das Ergebnis lautete 1,52 Promille. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

03.04 / Handbremse nicht angezogen

Walsrode: Eine 36-jährige Fahrerin eines Mercedes unterließ es am Montagnachmittag ihren Wagen auf der Moorstraße gegen Wegrollen zu sichern und stieg aus. Das Fahrzeug rollte vorwärts in die Auslage eines Geschäfts. Bei dem Versuch, den Pkw anzuhalten stolperte die Frau und verletzte sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Die Schadenshöhe der Auslage ist noch nicht bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!