Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Frielingen: Gartenwalze ...

17.11.2016 - 14:50:28

Polizeiinspektion Heidekreis / Frielingen: Gartenwalze .... Frielingen: Gartenwalze gestohlen; Lindwedel: Reifen vom Grundstück entwendet; Walsrode: Schlafzimmer durchsucht; Walsrode: Brand einer Papiertonne; Walsrode: Fahrradfahrerin kommt mit Schrecken davon

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.11.2016 Nr. 1

16.11 / Gartenwalze gestohlen

Frielingen: Unbekannte entwendeten im November in Frielingen eine landwirtschaftliche Gartenwalze im Wert von rund 100 Euro. Das Gerät wiegt etwa 500 Kilogramm.

16.11 / Reifen vom Grundstück entwendet

Lindwedel: Von einem Grundstück an der Straße Uhlenhorst in Lindwedel entwendeten Unbekannte einen Satz Sommerreifen auf Alufelgen. Der Schaden beträgt rund 2.500 Euro. Die Tat wurde in der Zeit zwischen Freitag, 11.11.2016 und Mittwoch, 16.11.2016 begangen.

16.11 / Schlafzimmer durchsucht

Walsrode: Einbrecher hebelten am Mittwoch, zwischen 07.45 und 18.20 Uhr ein Fenster eines Bungalows an der Geibelstraße in Walsrode auf, drangen in das Gebäude ein und durchsuchten Schlaf- und Badezimmer. Danach verließen sie das Objekt vermutlich ohne Beute.

17.11 / Brand einer Papiertonne

Walsrode: In der Nacht zu Donnerstag, gegen 00.15 Uhr stand Am Dornbusch in Walsrode eine Altpapiertonne in Vollbrand. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Walsrode unter 05161/984480 in Verbindung zu setzen.

16.11 / Fahrradfahrerin kommt mit Schrecken davon

Walsrode: Am Mittwochmorgen, gegen 06.20 Uhr kam es im Zufahrtsbereich der Aral-Tankstelle an der Hannoverschen Straße in Walsrode zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 19-jährige Radfahrerin mit dem Schrecken davon kam. Der Fahrer eines Lieferwagens übersah die auf dem Radweg in die falsche Richtung fahrende junge Frau beim Einfahren in den fließenden Verkehr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Fahrrad etwa 30 Meter vom Transporter mitgeschliffen wurde. Der Walsroderin gelang es rechtzeitig vom Fahrrad abzuspringen, sodass sie nach eigenen Angaben unverletzt blieb. Am Fahrrad entstand ein Schaden von 200 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!