Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Heidekreis / Bad Fallingbostel: Verkehrsunfall ...

20.08.2017 - 12:51:29

Polizeiinspektion Heidekreis / Bad Fallingbostel: Verkehrsunfall .... Bad Fallingbostel: Verkehrsunfall mit 1x leicht verletzter Personen auf der BAB Diebstahl unter erschwerenden Umständen an/aus Kfz Walsrode: Betrunken verunfallt Pkw beschädigt

Polizei PI Heidekreis - Verkehrsunfall auf BAB

Am Samstag, 19.08.2017, in den Nachmittagsstunden kam es auf der BAB 7 in der Gemarkung Walsrode, Fahrtrichtung Hannover, zu einem Auffahrunfall zwischen drei beteiligten Pkw. Der 26-jährige Fahrer eines Geländewagen aus Freudental musste im Baustellenbereich zwischen der Anschlussstelle Bad Fallingbostel und dem Dreieck Walsrode auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand abbremsen. Der 59-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes aus Hannover kam hinter dem SUV ebenfalls zum Stehen. Zu spät erkannte die 40-jährige Fahrerin eines Peugeot aus dem Harzkreis die Verkehrssituation. Trotz einer Notbremsung konnte sie einen Auffahrunfall nicht mehr verhindern. Durch die Auffahrkollision wurden die drei Pkw ineinander geschoben. Im Unfallgeschehen wurde die Fahrerin des Peugeot leicht verletzt. Rettungsdienste waren im Einsatz. Zwei Pkw mussten durch Abschleppfahrzeuge geborgen werden. Aufgrund einer 1-stündigen Sperrung eines Fahrstreifen kam es zu weiteren erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der BAB. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von ca. 12000 Euro.

Diebstahl unter erschwerenden Umständen an/aus Kfz

Am Sonntag, 20.08.2017, in den frühen Morgenstunden kam es auf den BAB-Raststättenanlagen Allertal in der Gemarkung Essel zum Einbruchsdiebstahl in zwei Wohnmobile. Während die Urlauber in ihren Wohnmobilen schliefen, gelangten die unbekannten Täter nach Überwinden der Türschlösser in die Fahrzeuge. Durch Hineinlangen erbeuteten die Täter von einem Ehepaar aus der Schweiz eine Handtasche mit Bargeld und Ausweisdokumenten. Von einem Urlauberpaar aus Norwegen wurde eine Dokumententasche mit Bargeld sowie Bekleidungsstücke entwendet. Durch die aufnehmenden Beamten konnten Hinweise zu einem möglichen Täterfahrzeug erlangt werden. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen.

Betrunken verunfallt

Mehr als 2 Promille Atemalkohol hatte ein 24 jähriger Autofahrer, der am Sonntagmorgen auf der Walsroder Straße in Eickeloh verunfallte. Der Mercedesfahrer kam zunächst in der Heerstraße in Hodenhagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer und zerstörte ein Regenfallrohr. Unbeirrt setzte der 24 Jährige seine Fahrt auf der L 190 in Richtung Eickeloh fort. In der Ortschaft verlor der Betrunkene wiederum die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte von der Fahrbahn. Das Fahrzeug beschädigte eine Straßenlaterne sowie einen Grundstückszaun. Der Fahrer hatte Glück im Unglück. Er wurde unverletzt von einer Anwohnerin aus seinem völlig demolierten Auto befreit. Die Polizei nahm den Unfallfahrer in Empfang. Es wurde eine Blutprobe bei ihm entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 25.000EUR geschätzt.

Pkw beschädigt

Ein schwarzer Audi wurde am frühen Samstagabend in der Straße Am Badeteich in Walsrode beschädigt. Zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr wurde der Kotflügel des Fahrzeugs durch einen unbekannten Täter zerkratzt. Die Polizei Walsrode bittet sachdienliche Hinweise unter Tel.: 05161-984480 mitzuteilen.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Einsatzleitstelle Telefon: 05191/9380-215

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!