Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Harburg / BMW entwendet ++ unter Drogeneinfluß ...

21.02.2017 - 12:56:58

Polizeiinspektion Harburg / BMW entwendet ++ unter Drogeneinfluß .... BMW entwendet ++ unter Drogeneinfluß gefahren ++ zwei Bienenvölker entwendet ++ Einbruch in Büroräume ++ Einbrüche in Einfamilienhäuser

Seevetal, Winsen, Welle - Seevetal - BMW entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 19.02.2017 auf den 20.02.2017 einen weißen 5er BMW. Der Halter des Fahrzeuges hatte diesen in der Klaus-Groth-Straße, in Seevetal abgestellt. Als er dann am Morgen zum Abstellort zurückkehrte, bemerkte er den Diebstahl. Am Fahrzeug befanden sich die Kennzeichen WL-XX 30. Der Wert des Fahrzeuges beträgt ca. 20000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Seevetal (04105-620)

Neu Wulmstorf - unter Drogeneinfluß gefahren

Beamte der Autobahnpolizei Winsen kontrollierten am heutigen Dienstag, gegen 02:30 Uhr einen 43- Jährigen Fahrzeugführer aus der Samtgemeinde Tostedt. Dieser befuhr die B3 im Bereich Neu Wulmstorf. Im Rahmen der Kontrolle wurden bei dem Fahrzeugführer Anzeichen für eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel gefunden. Ein vor Ort durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Eine Blutprobe wurde durch einen Arzt entnommen. Den Mann erwartet jetzt ein entsprechendes Strafverfahren.

Jesteburg - zwei Bienenvölker entwendet

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum der letzten zwei Wochen zwei Bienenvölker der Rasse "Buckfast". Diese waren in der Thelstorfer Straße in Jesteburg abgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz (04181-2850)

Winsen - Einbruch in Büroräume

In der Zeit zwischen dem 17.02.2017 und dem 20.02.2017 drangen unbekannte Täter in ein Büro im Löhnfeld, in Winsen ein. Die Täter schlugen ein Fenster ein und hebelten dann im Büro einen Stahlschrank auf. Aus diesem wurde Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Winsen (04171-7960)

Seevetal/ Welle - Einbrüche in Einfamilienhäuser

Unbekannte Täter hebelten ein Fenster eines Einfamilienhauses in Seevetal/ Neuenfelde auf und gelangten so in das Haus. Das Objekt wurde im Anschluß durchwühlt. Die Täter verließen das Haus dann mit Diebesgut, welches sie jedoch aus unbekanntem Grund auf dem Grundstück zurückließen. Der entstandene Schaden steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Nur ein paar Häuser weiter wurde dann in ein weiteres Einfamilienhaus eingebrochen. Auch hier hebelten die Täter ein Fenster auf und gelangten so in das Innere des Hauses. Ob aus dem Objekt etwas entwendet wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Der entstandene Schaden beläuft sich bislang auf etwa 500 Euro. Auch in Welle brachen unbekannte Täter in ein Einfanilienhaus ein. Hier wurde zunächst die Terrassentür aufgehebelt. Aus dem Inneren wurden nach derzeitigen Erkenntnissen ein paar Flaschen hochprozentiger Alkohol entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf etwa 2000 Euro. Hinweise zu allen Taten bitte an die Polizei Buchholz (04181-2850)

OTS: Polizeiinspektion Harburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59458 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59458.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Torsten Adam Telefon: 0 41 81 / 285 - 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 Fax: 0 41 81 / 285 -150 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!