Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont / Holzminden / Nach ...

24.04.2017 - 17:06:39

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Nach .... Nach Verkehrsunfallflucht in der Goethestraße: silberner Daimler-Benz gesucht

Hameln - Bereits am Samstag, 15.04.2017, gegen 22.45 Uhr, kam es in der Goethestraße Ecke Wilhelm-Busch-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang nicht bekannter Pkw hatte beim Zurücksetzen bzw. beim Rangieren einen am Fahrbahnrand geparkten Opel Zafira gerammt und beschädigt. Der Schaden an der rechten Fahrzeugseite des Pkw Opel wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Der Verursacher setzte seine Fahrt fort und entfernte sich über die Schillerstraße unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge (33) beobachtete den Vorgang und lief noch dem flüchtigen Fahrzeug in der Schillerstraße hinterher. Der Wagen, ein silberner Daimler-Benz E-Klasse, bog schließlich nach rechts in die Straße "Fahlte" ab und verschwand endgültig. Kennzeichen wurden nicht erkannt. Der Daimler könnte im Heckbereich frisch beschädigt sein.

Hinweise bitte an die Polizei Hameln unter Tel. 05151/933-222.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!